Website-Box CMS Login
2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders-12 marchlHighlanders-12 marchlBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2018/19
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.KMH Budapest
7 Sp
21 Pkte
2.Sabres Wien
7 Sp
21 Pkte
3.Almaty (KAZ)
8 Sp
17 Pkte
4.EVB Bozen
8 Sp
16 Pkte
5.Salzburg Eagles
8 Sp
12 Pkte
6.U25 Sel(HUN)8 Sp
9 Pkte
7.
Lakers Kärnten
9 Sp
6 Pkte
8.
Highlanders8 Sp
3 Pkte
9.
Laibach
9 Sp
3 Pkte
     ... zur Gesamttabelle 2018/19
 

Ergebnisse EWHL 18/19

 
Wien - Almaty   5:2
KMH - Neuberg   13:1
Salzburg - Lakers   1:2
U25 - Neuberg   4:2
Bozen - Laibach   6:0
 
24.11.18, U25 - Lakers
25.11.18, Almaty - Wien
25.11.18, KMH - Lakers
25.11.18, Neuberg - Laibach
 
 
 
 

 

DEBL 2018/19
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
KMH BUd II
7 Sp
21 Pkte
2.MAC Budapest
8 Sp
16 Pkte
3.FTC Budapest
5 Sp
15 Pkte
4.SPG Kitz/Kuf
7 Sp
15 Pkte
5.High/C.F.
10 Sp
11 Pkte
6.Zagreb
4 Sp
6 Pkte
7.Devils Graz
7 Sp
3 Pkte
8.Villach
6 Sp
3 Pkte
9.Icecats Linz
7 Sp
3 Pkte

       ... zur Gesamttabelle 2018/19

 

Ergebnisse

 

23.11.18, KMH - MAC

24.11.18, Kitzbühel - FTC

24.11.18, Graz - C/F/H

25.11.18, FTC - Kitzbühel

25.11.18, Zagreb - Linz

 

MAC - FTC   2:3

MAC - C/F/H   2:1

Linz - KMH   0:10

Kitzbühel - KMH   0:3

Zagreb - Graz

Villach - Linz   2:3

Nächstes Heimpiel ÖSM
Laibach
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ Almaty

 

Do, 29 11 2018

20:30 Uhr

 

Eishalle Zeltweg

 

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. Villach

 

Do, 01 11 2018

14:55 Uhr

 

Eishalle Wien

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ MAC

Sa, 17 11 2018

--:-- Uhr

Eishalle Budapest

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders @ Laibach

3:2 (1:0, 1:1, 1:1)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Zagreb

8:2 (2:1, 4:0, 2:1)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

Raika_202x151

 

facebook

 

Terminkalender

 Unsere SPONSOREN

kika202x151kika202x151

Team 2018/19

EWHL_2018_19Bild / Grafik vergrößern

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

  Video Aktuell
14 10 2013

image

Ladies Fight
14 10 2013

highlanderlogo

highlanderlogo

 

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage

des KSV NEUBERG Highlanders

2018

NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS

EWHL_2018_19Bild / Grafik vergrößern

EWHL

04.11.2018

KSV Neuberg @ Olimpija Laibach

3:2 (1:0, 1:1, 1:1)

 

Tore: Boutour, Pesendorfer, Smith

Strafen: 20:6

Schüsse:  44:39

IMG_827523.09.2018

Niederlage zu Saisonbeginn

 

Trotz guter Leistung musste man im ersten Saisonspiel eine Niederlage gegen die jungen Ungarinnen einstecken. Zwei Drittel waren die Highlanderinnen mehr als ebenbürtig, versäumten es aber bereits im zweiten Spielabschnitt den Sack zu zu machen. Einige Stangenschüsse und Pech im Abschluss machten die Ungarinnen nochmals stark. Im Schlussdrittel waren die Ungarinnen glücklicher und gewannen vom Ergebnis her deutlich. Die Leistung der Highlanders lässt jedoch für die weiteren Spiele einiges erwarten - möglicherweise gibt es demnächst noch Verstärkung!

 

 

--- GO HIGHLANDERS GO ---

 

FOTOS

 

 

 

KSV Neuberg Highlanders @ U25 Select Budapest

2:6 (2:2, 0:0, 0:4)

Tore: Smith, Boutour

Strafen: 4:2

Schüsse:  21:49


ffh-wallpaper-aus-500

Saisonvorbereitung bereits voll im Gang

 

Ab 27.07.18 gehts für viele Highlander Girls bereits bei den FFH Camps aufs Eis - ab 07.08.18 wird mit dem ersten Trainingslager die Eissaison für die gesamte Mannschaft eingeleitet. Es folgen noch zwei weitere Trainingslager im August. Die genauen Eiszeiten gibts vorab hier bzw. wie immer auf Facebook!

 

07.08.18, 19:45 - 21:00 Uhr

 

1.Trainingslager:

10.08.18, 19:45 - 21:00 Uhr

11.08.18, 10:00 - 11:30 Uhr

12.08.18, 10:00 - 11:30 Uhr

 

19.08.18, 17:00 - 18:30 Uhr

21.08.18, 19:00 - 20:30 Uhr

 

2.Trainingslager:

24.08.18, 19:15 - 20:30 Uhr

25.08.18, 11:00 - 12:15 Uhr u. 19:00 - 20:15 Uhr

26.08.18, 08:00 - 09:45 Uhr u. 17:00 - 18:15 Uhr

 

28.08.18, 19:00 - 20:15 Uhr

 

3.Trainingslager:

31.08.18, 19:00 - 20:15 Uhr (aktualisiert)

01.09.18, 09:00 - 10:15 Uhr u. 15:00 - 16:15 Uhr

02.09.18, 13:00 - 14:15 Uhr u. 17:00 - 18:15 Uhr (aktualisiert)

 

NEU:

04.09.18, 18:45 - 20:00 Uhr

06.09.18, 18:30 - 19:45 Uhr

07.09.18, 20:15 - 21:30 Uhr

09.09.18, 16:15 - 17:30 Uhr

Spieltermine DEBL 2018/19


04    29.09.2018    Caps Fl./Highl. - FTC

05    06.10.2018    Caps Fl./Highl. - Kitzb./Kufst.
10    13.10.2018    FTC - Caps Fl./Highl.
13    14.10.2018    KMH II - Caps Fl./Highl.

14    20.10.2018    Gipsy Girls - Caps Fl./Highl.

21    27.10.2018    Caps Fl./Highl. - KMH II

24    01.11.2018    Caps Fl./Highl. - Gipsy Girls

27    03.11.2018    Ice Cats - Caps Fl./Highl.

30    04.11.2018    Caps Fl./Highl. - Gric / Siscia

33    17.11.2018    MAC - Caps Fl./Highl.

39    24.11.2018    Devils - Caps Fl./Highl.

43    01.12.2018    Caps Fl./Highl. - MAC

51    09.12.2018    Kitzb./Kufst. - Caps Fl./Highl.

54    19.01.2019    Caps Fl./Highl. - Ice Cats

67    03.02.2019    Gric / Siscia - Caps Fl./Highl.

71    17.02.2019    Caps Fl./Highl. - Devils


Spieltermine EWHL 2018/2019

 

05  23.09.2018    Highlanders - U25 Select
12  30.09.2018    Highlanders - Lakers
18  07.10.2018    Sabres - Highlanders
22  21.10.2018    Highlanders - Bolzano
26  28.10.2018    Highlanders - KMH
32  04.11.2018    Olimpija - Highlanders

34  17.11.2018    KMH - Highlanders
37  18.11.2018    U25 Select - Highlanders (Steiermark)

38  21.11.2018    Aisulu - Highlanders

41  25.11.2018    Highlanders - Olimpija
46  02.12.2018    Highlanders - Sabres
50  08.12.2018    Salzburg - Highlanders
56  20.01.2019    Highlanders - Salzburg
58  26.01.2019    Bolzano - Highlanders
69  16.02.2019    Lakers - Highlanders
72  17.02.2019    Highlanders - Aisulu

%OE%SM2018Bild / Grafik vergrößern

IMG_780518.03.2018

ÖSM-Bronze als versöhnlicher Abschluss

 

Nur noch das Nötigste seitens der Highlanders reichte zu einem klaren Sieg im zweiten Spiel um Bronze. Keine einzige Strafminute für die Steirerinnen zeigt, dass zwar sehr fair aber nicht mit allerletztem Einsatz gespielt wurde. Gratulation zur fünften ÖSM-Medaille in Serie - wir freuen uns auf die Neue Saison.

 

 

--- GO HIGHLANDERS GO ---

 

 

 

KSV Neuberg Highlanders @ SPG Caps/Flyers/Highlanders II

4:0 (2:0, 1:0, 1:0)

Tore: Stott, McDonell, Kaltenegger, Pesendorfer

Strafen: 0:10

Schüsse:  60:21

CSC_091311.03.2018

ÖSM Bronzemedaille zum greifen nahe

 

Mit einem Klaren 9:0 im ersten Spiel um Bronze scheint die vierte Bronzemedaille in Folge bei der Staatsmeisterschaft zum greifen nahe. Das Spiel gegen das eigene Kooperationsteam war eine einseitige Angelegenheit. Spiel zwei am Sonntag in Wien sollte wohl nur mehr Formsache sein, da diesmal auch Kapitän Martina Kneß nach ihrer Sperre wieder mit an Bord ist.

 

KSV Neuberg Highlanders - SPG Caps/Flyers/Highlanders II

9:0 (2:0, 3:0, 4:0)

Tore: Stott (3), McDonell (3), Pesendorfer (2),  Smith

Strafen: 4:8

Schüsse: 49:8

debl12 02 2018

Mit zwei Siegen weiter auf Finalkurs

 

Ein sehr erfolgreiches Wochenende für das Farmteam in der Bundesliga. Nach dem zu erwartenden Sieg gegen Linz am Samstag konnte am Sonntag mit Zagreb ein direkter Gegner um den Finaleinzug klar geschlagen werden. Sollte das nicht ausgetragene Duell gegen Marilyn Budapest mit 5:0 für die Spielgemeinschaft gewertet werden wäre Platz drei vor dem letzten Spiel bereits fix. Wird das Spiel in Budapest nachgetragen müssen aus den letzten beiden Spielen noch drei Punkte eingefahren werden. Verliert Kitzbühel in Villach ist Platz vier auch bereits fix.

 

SPG CFH II vs. Linz

4:0 (1:0, 1:0, 2:0)

Tore: Hodonova (2), Gruber, Trejbal

Strafen: 10:6

Schüsse: 44:7

 

SPG CFH II vs. Zagreb

8:2 (2:1, 4:0, 2:1)

Tore: Hodonova (2), Pangratz (2), Janach, Sacherer, Kaltenegger, Gajdosova

Strafen: 10:6

Schüsse: 48:9

KSV Neuberg Highlanders vs. Southern Stars

4:1 (0:0, 0:0, 4:1)

 

Tore: McDonell (3), Smith

Strafen 8:4

Schüsse  44:26

KSV Neuberg Highlanders vs. Bratislava

1:2 (0:1, 0:0, 1:1)

 

Tor: Lisa Marchl

Strafen 10:14

Schüsse  23:34

 

 

KSV Neuberg Highlanders @ Sabres Wien

0:13 (0:1, 0:2, 0:10)

 

Strafen 4:4

Schüsse  6:44

 

Für die halbe Mannschaft war es bereits das dritte Spiel in nur 22 Stunden - zwei Drittel konnte man devensiv wirklich gut entgegenhalten und vergab 3 sehr gute Einschussmöglichkeiten, im dritten Drittel kam es aber zum fast logischen kräftemäßigen Einbruch, somit wurde es noch eine empfindliche Niederlage, die aufgrund der ausgezeichneten ämpferischen Leistung in den beiden ersten Abschnitten dann wohl zu hoch ausfiel.

debl20 11 2017

6 Punkte in 12 Stunden für die SPG

 

Binnen 12 Stunden musste man gegen die beiden Tabellenschlusslichter Linz und Graz antreten und konnte die erwarteten sechs Punkte einfahren - es war jedoch viel schwieriger als erwartet. Konnte am Freitag noch ein klarer 6:0 in Linz erreicht werden, wobei die junge Sophie Kaltenegger ihr erstes Bundesligator erzielte, zitterte sich die SPG am Samstag Vormittag zu einem knappen 3:2 gegen Schlusslicht Devils Graz. Erst um 02:00 Uhr aus dem Bus gestiegen und bereits wieder um 10:00 Uhr am Eis dauerte es bis zumr 46 Minute ehe Lisa Marchl mit dem Anschlusstreffer zum 1:2 die Wende im Spiel einleitete. Durch weitere Tore von Gabriele Gruber und Maria Gajdosova reichte es gerade zu einem hauchdünnen 3:2 Sieg.

 

SPG Caps Flyers Highlanders @ Ice Cats Linz

6:0 (3:0, 2:0, 1:0)

Tore: Sacherer, Woschitz, Kaltenegger, Pangratz, Hodonova, Enzenhofer

Strafen: 6:10

Schüsse: 51:6

 

SPG Caps Flyers Highlanders vs. Devils Graz

3:2 (0:1, 0:1, 3:0)

Tore: Marchl, Gruber, Gajdosova; Geifes (2)

Strafen: 4:8

Schüsse: 30:16

neuberg22 10 2017

Tadellose Defensivleistung in Budapest

 

Trotz des 0:7 muss man mit der Leistung mehr als zufrieden sein. Eine perfekte Verteidigungsleistung im ersten Drittel ließ die Ungarinnen verzweifeln, der einzige Treffer war eher glücklich aus einem Gestocher.

Das zweite Drittel hatte es in sich - vor allem die Schieris waren total von der Rolle. Ein paar Sekunden zu spät aufs Eis gekommen und schon gabs eine Strafe gegen die Highlanders. So begannen fünf desaströse Minuten. Die Ungarinnen nutzten den unerwarteten Vorteil zum 2:0. Und weiter ging das lustige Treiben der Schieris - eine Ungarin liegt im Torraum auf der Torfrau - Schuss ins leere Tor - und man glaubte es kaum, es hat gezählt 3:0 - durch die Befreiungsversuche der Torfrau meinte der Schieri auch gleich  noch eine Strafe geben zu müssen. Die Highlanders nun total unkonzentriert und auf 100% geladen. Nächste Aktion - Foul einer Ungarin - Strafe - ABER gegen Neuberg, unglaublich der Kapitän fragt nach was das war - UND zur Draufgabe gleich 10 min Strafe gegen den Kapitän. Nun kam es zu leichten Auflösungserscheinungen bei den Highlanders - das führte binnen fünf Minuten zum 0:5. Den Rest des Drittels gab es nur Strafen gegen Neuberg, Fouls der Ungarinnen wurden galant übersehen. Drittelende 0:6.

Im dritten Drittel wieder erfangen, waren plötzlich auch die Schieris wieder "on top" und leiteten die Partie wie im ersten Drittel fehlerfrei. so wurden Fouls auf beiden Seiten mit Strafen gewürdigt. Auch das Spiel war ähnlich wie im Startdrittel, die Ungarinnen fanden kein Rezept gegen die gut stehenden Highlanders und hatten bei mehreren Angriffen Glück, dass die Stange und Torfrau Torerfolge der Neubergerinnen verhinderte. Auch Backup-Goalie Anna Topler konnte 11 Minuten lang ihr Können zeigen und musste nur einmal den Puck aus dem Netz holen - der wie schon im ersten Drittel eher zufällig im Tor landete, wobei der Puck von hinter dem Tor auf den Rücken der Torfrau fiel und dann ins Tor kullerte.

Es war eine sehr gute und vor allem kämpferische Leistung, die leider ein etwas zu hohes Resultat brachte. Die Ungarinnen waren zwar spielerisch klar stärker, fanden aber bis auf fünf Minuten kein Mittel gegegn stark verteidigende Highlanders.

 

KSV Neuberg Highlanders - KM/H Budapest 0:7 (0:1, 0:5, 0:1)

Strafen: 20:8

Schüsse: 16:45

Eagles-bozen08.10.2017

Knappe Niederlage gegen Bozen

 

Mit einer Rumpfmannschaft erkämpte man sich gegen den amtierenden Meister und Tabellenführer aus Südtirol ein beachtliches Ergebnis. Ein Weitschuss und ein Tor aus einem Gestocher brachten erst die Entscheidung. Im Schlussdrittel gelang noch das Ehrentor durch McDonell - gegenüber dem Eröffnungsspiel war es bereits ein Schritt nach vorne - bis zur nächsten schweren Partie in Budapest bleiben nun zwei Wochen - Zeit genug damit wieder alle Spielerinnen fit werden können.

 

KSV Neuberg Highlanders - Eagles Bozen   1:3 (0:1, 0:2, 1:0)

Tore: McDOnell; Larger, Kraus, Peer

Strafen: 10:4

Schüsse: 14:35

EWHL01 10 2017

Schwacher Beginn und Schiedsrichter verhindern Neuberger Erfolg

 

Den Start etwas verschlafen aber immer stärker werdend wurde im Schlussdrittel ein Feuerwerk gezündet. Unmittelbar nach Beginn des Schlussdrittels  wurde unverständlicherweise ein klares Tor vom Schiedsrichter, nachdem er es bereits gegeben hat wieder aberkannt - nachdem die Torfrau und die Linesmen wohl was dagegen hatten. Die Schieris waren leider bei der Strafenvergabe ziemlich unglücklich an diesem Nachmittag - aber so ist im Leben. 38 Torschüsse im Schlussdrittel, 3 Tore und viel Pech brachten zumindest einen Punkt im Eröffnungsspiel. Es gibt noch viel zu tun - weiter kämpfen!

 

Neuberg Highlanders @ Southern Stars   4:5 OT (1:2, 0:0, 3:2, 0:1)

Tore: Smith, Kneß, Pesendorfer, Stott, Confidenti (3), Pren, Dukaric

Strafen:   12:10

Torschüsse: 58:38

EWHL29 09 2017

Saisonstart gegen die Southern Stars

 

Am Sonntag gehts los in die neue Saison, mit drei neuen Spielerinnen aus Kanada (Jessica Stott, Sydney Smith und Kaitlyn McDonell) gehts in die Saison 17/18. Wieder mit an Bord in dieser Saison Sabrina Schlauer, ein schmerzlicher Abgang ist sicher Ex-Kapitän Julia Willenshofer (Sabres Wien) - die Mannschaft hat sich allerdings enorm weiter entwickelt und so kommt es mit Sicherheit zu einem spannenden Eröffnungsspiel in dem nur 3 Punkte zählen

- GO HIGHLANDERS GO -

 

... weitere NEWS                                                           ... weitere Zeitungsberichte